Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Omniblend Deutschland

OmniBlend Motorblock schwarz

OmniBlend Motorblock schwarz

Normaler Preis 189,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 189,00 €
CYBER WEEKS Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird in der Kasse berechnet

Artikel sofort lieferbar

Kostenloser Versand & Rückversand innerhalb D, BE, LU, AT, NL

  • Kraftvoller, robuster Motor
  • Einfache Bedienung
  • Leichte Reinigung
  • Ersatzteilservice
  • 5 Jahre Händlergarantie*

 

Der Motorblock ist das Herzstück des Hochleistungsmixers OmniBlend V. Er kann wahlweise mit einem 1,5- oder einem 2-L-Behälter verwendet werden. Die Behälter bestehen aus Tritan-Kunststoff und sind leicht, bruchsicher und laut Herstellerangaben BPA-frei.

In Verbindung mit den OmniBlend-Mixbehältern eignet sich der Mixer optimal für die Zubereitung grüner Smoothies:

Der leistungsstarke Motor, das Präzisions-Messersystem im Mixbehälter und hohe Drehzahlen erlauben das Aufbrechen der Zellstrukturen im Mixgut, so dass zuverlässig Chlorophyll freigesetzt wird - laut Mixgutanalyse bis über 90 Prozent!

Der OmniBlend V ist aber auch ein vielseitiger und robuster Küchenhelfer, mit dem Sie pürieren, mahlen, schroten und Eis crushen können. Dabei sind Bedienung und Reinigung überzeugend einfach:

Nass- und Trockengut können in nur einem Behälter und mit einem Klingensystem verarbeitet werden.

Vorprogrammierte Laufzeiten vereinfachen die Handhabung, versiegelte Bedienknöpfe erleichtern die Reinigung und schützen den Motor vor Feuchtigkeit. Ohne Geräuschschutz erreicht der OmniBlend V bei voller Drehzahl eine Lautstärke von nicht mehr als 85 dB.

Technische Daten:

  • Motorleistung: bis zu 3 PS (2.238 W) in der Spitze
  • Messerleistung: bis zu 950 W
  • 3 Geschwindigkeiten
  • 3 vorprogrammierte Laufprogramme 35, 60 und 90 Sekunden
  • Lautstärke: 85 dB

 

Funktionen:

  • 3 Geschwindigkeiten
  • 3 vorprogrammierte Laufprogramme 35, 60 und 90 Sekunden
  • Pulsfunktion

 

Maße: 

  • B 21 cm, T 23 cm, H 20,5 cm,
  • Kabellänge: 1,40 m

 

Farbe: schwarz

Lieferumfang:

  • Grundsockel samt Motor
  • Bedienungsanleitung (deutsch/englisch)

 

Hinweis: Ein Mixbehälter ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Vollständige Details anzeigen
  • Was ist ein Smoothie-Maker?

    Hatte man früher Lust auf einen Smoothie, musste man ihn in einer Saftbar kaufen. Denn niemand wollte sich bei der Herstellung eines Smoothies seinen Mixer ruinieren. Smoothies bestehen nämlich, anders als Säfte, aus ganzen Früchten, die zum Teil mit Schale in den Mixer kommen. Das kann einen herkömmlichen Mixer belasten. Da der Smoothie ungefiltert bleibt, ist es wichtig, dass der Mixer die Zutaten besonders fein zerkleinern kann. Die Konsistenz eines Smoothies bleibt aber sämig.
    Früher war man von dem Smoothie-Angebot der Saftbars abhängig. Die Auswahl war dadurch eingeschränkt. Aber das hat sich geändert. Inzwischen gibt es sogenannte Smoothie-Maker für zuhause. Ein Smoothie-Maker ist kein Entsafter. Denn in den Smoothie gehören, wie gesagt, ganze Früchte. Es handelt sich bei einem Smoothie-Maker vielmehr um einen leistungsstarken Mixer. Das heißt, ein Hochleistungsmixer ist zugleich ein Smoothie-Maker. Die Beliebtheit von Smoothie-Makern ging einher mit der Beliebtheit selbstgemachter Smoothies, nachdem man erkannt hatte, wie gesund frische Smoothies im Allgemeinen und grüne Smoothies im Besonderen für den Menschen sind. Vor allem bei der Herstellung grüner Smoothies stößt ein normaler Mixer an seine Grenzen. Das liegt am Blattgrün, das in einen grünen Smoothie kommt und diesem seinen Namen gibt. Das in den Blattzellen enthaltene Chlorophyll muss freigesetzt werden. Ein Smoothie Mixer schafft das. Auch faserige Zutaten stellen für einen Smoothie-Maker kein Problem dar. Selbst eine Avocado mit Kern kann ein Smoothie-Maker wie der OmniBlend V mixen. Denn er besitzt einen 3-PS-Motor.

  • Ein Smoothie-Maker ist ein kraftvoller Mixer

    Mit einem eigenen Smoothie-Maker kann man beim Mixen von Smoothies seiner Kreativität freien Lauf lassen. Es sind der Phantasie eigentlich keine Grenzen gesetzt, welche Früchte und Zutaten man beim Mixen miteinander kombiniert. Ein leistungsstarker Mixer, der für die Herstellung von Smoothies konzipiert ist, macht das möglich. Man sollte jedoch immer darauf achten, dass es sich bei dem Mixer um einen Hochleistungsmixer handelt, der die nötige Motorleistung und die erforderliche Geschwindigkeit mitbringt. Es sollte sich bei dem Mixer also um einen Smoothie-Maker handeln. Ein Hochleistungsmixer ist immer auch ein Smoothie-Maker in dem man Smoothies mixen kann. Der Smoothie-Maker ist aber nicht nur ein Smoothie Mixer. Man kann darin alles mixen, was man auch in einem gewöhnlichen Mixer mixen kann. Der Hochleistungsmixer bzw. Smoothie-Maker ist für das Mixen von Shakes und Suppen geeignet. Man kann ihn als Ice Crusher verwenden und neben Shakes auch Nicecream darin herstellen.

  • BPA-frei

    Damit der selbst zubereitete frische Smoothie auch gesund ist, sollte man darauf achten, dass der Behälter des Smoothie-Mixers BPA-frei ist. BPA ist die Abkürzung für Bisphenol A und in vielen Produkten aus Plastik enthalten. Es steht in Verdacht, das Hormonsystem des Menschen zu beeinflussen. Deshalb werden viele Produkte inzwischen BPA-frei produziert, wie etwa die beiden Behälter des OmniBlend V sowie der Mix&Go-Becher. Diese bestehen aus BPA-freiem Tritan.

  • Schnelle Zubereitung

    Die Anschaffung eines Smoothie-Makers lohnt sich. Smoothies sind ein gesundes und leckeres Getränk zum Mitnehmen. Ein Smoothie ist im OmniBlend sehr schnell zubereitet. Wenn man den Mix&Go-Becher besitzt, braucht man den Smoothie nicht einmal umzufüllen. Man kann ihn direkt im Becher mitnehmen. Denn dieser wird nach dem Mixen zum BPA-freien To-go-Becher mit verschraubbarem To-go-Trinkdeckel. So hat man einen Smoothie-to-go immer dabei.
    Ein Smoothie-Maker ist nicht nur für die Herstellung von Smoothies konzipiert, sondern kann als normaler Mixer genutzt werden. Da es sich um einen leistungsstarken Mixer handelt, bietet er jedoch viel mehr Gebrauchsmöglichkeiten.