• 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
    30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Ersatzteilservice
    Ersatzteilservice
  • 5 Jahre Garantie
    5 Jahre Garantie
  • Versandkostenfrei in Deutschland
    Versandkostenfrei in Deutschland
  • Sichere Bezahlung
    Sichere Bezahlung
Kontaktieren Sie uns!
30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE • ERSATZTEILSERVICE • 5 JAHRE GARANTIE • KOSTENLOSER VERSAND Close

Rezept Himbeer-Bananen Eis

Selbstgemachtes Eis ohne Zusatzstoffe, unerwünschte Süßungsmittel oder Milchbestandteile gelingt im Hochleistungsmixer wie dem JTC OmniBlend, einem Blendtec, Bianco oder Vitamix problemlos. Für dieses Himbeer-Bananen-Eis wurden die gefrorenen Früchte im Standmixer mit etwas Trockenfrüchtepüree gemixt:

Himbeeren-Trockenfrüchte-BehälterHimbeer-Bananeneis-Schale

1/2 Tasse Trockenfrüchte (z.B. Datteln)
1 Tasse gefrorene Himbeeren
2 gefrorene Bananen (in Stücken)

Trockenfrüchte mit Wasser bedecken und etwa 2 Stunden einweichen, dann im Powerblender mit der Taste LOW cremig rühren. Die gefrorenen Himbeeren hinzugeben und erneut mixen, so dass eine homogene Masse entsteht. Wenn die Messer leerlaufen, Mixer ausschalten und die Masse mit einem Spatel wieder nach unten schieben. Erneut starten und eventuell mit der Pulstaste arbeiten. Diesen Vorgang eventuell wiederholen. Schließlich die gefrorenen Bananenstücke in die Masse geben und Geschwindigkeitsstufe LOW wählen. Den Stößel benutzen, um die Masse nach unten zu drücken, bis sie cremig und geschmeidig ist.

Sofort servieren – oder, falls das Eis im Powerblender doch zu weich geworden ist, noch einmal für 10-15 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Button OmniBlend V Testsieger