• 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
    30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Ersatzteilservice
    Ersatzteilservice
  • 5 Jahre Garantie
    5 Jahre Garantie
  • Versandkostenfrei in Deutschland
    Versandkostenfrei in Deutschland
  • Sichere Bezahlung
    Sichere Bezahlung
Kontaktieren Sie uns!
30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE • ERSATZTEILSERVICE • 5 JAHRE GARANTIE • KOSTENLOSER VERSAND Close

Rezept Chia-Dessert mit Erdbeeren und Mandelmus

Chia-Pudding-Erdbeere-Minze-Glasschale-Draufsicht

Manchmal, ganz selten natürlich nur, werden Smoothies und Säfte nicht sooo lecker wie wir uns das vorgestellt haben... Vielleicht harmonieren die Zutaten nicht so perfekt oder die Farbe ist furchtbar oder die Früchte haben nicht so viel Geschmack wie vermutet. Das ist aber kein Grund, den Smoothie (oder Saft) einfach wegzuschütten.

Nutzt Eure Smoothie-Kombination doch, um daraus ein Dessert zu kreieren, das Ihr mit einem Haufen Früchte, Superfoods und Mandelmus aufwertet! Auch Smoothie- und Saftreste lassen sich auf diese Weise gut nutzen.

Hier haben wir den Rest eines roten Smoothies für Chiapudding verwendet. Er gibt dem Dessert deutlich mehr Geschmack, als wenn Ihr nur Wasser verwendet.

Chia-Pudding-Erdbeere-Minze-Packpapier-Löffel

Zutaten pro Portion

2 EL Chiasamen
150 ml Flüssigkeit (hier der rote Smoothie)

1-2 Stunden ziehen lassen, bis die Masse fest wird.

Dann mit Früchten (hier Erdbeeren), Mandelmus und einem Topping (gehackte Mandeln, Beeren, Chiasamen o.ä.) garnieren und servieren!

(Zur Farbe des Chia-Puddings passt der Retro-Style der Fotos, findet Ihr nicht?)

Chia-Pudding-Erdbeere-Minze-Mandelmus-Packpapier

Button OmniBlend V Testsieger