Veganer Mozzarella in Rohkostqualität

Mozzarella vegan Glasschale Tomaten Koriander Brett im Hintergrund

Die Tomaten-Mozzarella-Platte wird jetzt vegan!

Was wäre das Oster-Brunch ohne eine Tomaten-Mozzarella-Platte? Im OmniBlend lässt sich der vegane Mozzarella einfach zubereiten.

Plant ausreichend Zeit für das Einweichen der Zutaten und für das Kühlen der fertigen “Käse”-Mischung ein!

Zutaten:

100 g Cashewkerne
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
2 EL Flohsamenschalen gemahlen
200 ml Wasser

 

Mozzarella vegan Glasschale Tomaten schräg

Zubereitung:

Cashewkerne in ein Schälchen geben und mit Wasser bedecken. Über Nacht, mindestens aber 2 Stunden einweichen. 2 EL gemahlene Flohsamenschalen mit 200 ml Wasser verrühren und ebenfalls mindestens zwei Stunden quellen lassen.

Die Cashewkerne abschütten und spülen, dann mit dem Zitronensaft und den gequollenen Flohsamen in den Mixbehälter geben. Die Flohsamen werden zu einer sehr festen, gallertartigen Masse, wenn sie aufgequollen sind. Deshalb mehrmals die Pulstaste betätigen, um die Zutaten zu vermischen.

Unter dem Mixgut bildet sich sehr schnell eine Luftblase, und die Messer erfassen die Mischung nicht mehr. Dann den Stößel benutzen, LOW-Taste betätigen und Cashew-Flohsamen-Masse mit dem Stößel kräftig nach unten drücken.

Auf diese Weise packen die Messer den Käse wieder und kneteten ihn sozusagen kräftig durch. Nach 10 Sekunden den Mixer ausschalten.

Käsemasse entnehmen und in ein Schälchen geben. Dann mindestens 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Damit erhält er endgültig seine schnittfeste Konsistenz und verändert sich geschmacklich noch etwas. Nach dem Kühlschrankaufenthalt schmeckt er sozusagen neutral – wie “ganz normaler” Mozzarella.

Serviervorschlag:

Abwechselnd Tomaten- und Käsescheiben schichten, leicht pfeffern und salzen und mit etwas Olivenöl und – wenn gewünscht – Balsamico-Essig beträufeln. Mit Basilikum-Blättern (alternativ Bärlauch- oder Sauerampfer-Streifen) garnieren.

 

Mozzarella vegan Glasschale Tomaten Draufsicht

Rezept: nordischroh.com

Eine Fotostrecke für dieses Rezept gibt es hier.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.