Tomaten-Ananas-Salbei-Salsa

Tomate Ananas Salbei Salsa Glas Draufsicht Tuch Brot

Mit dieser Salsa bringt Ihr Abwechslung auf den Tisch! Ananas und Tomaten passen hervorragend zusammen, und hier kommt noch der Salbei dazu, der für eine ganz besondere Geschmacksnote sorgt. Ob Ihr die Beilage scharf würzt (mit Chili oder Cayennpfeffer) oder einfach nur ein wenig Pfeffer und Salz dazugebt, bleibt Euch überlassen. Passt hervorragend zu Brot und Salaten, aber auch als Beilage zum Grillen oder zu mexikanischen Gerichten mit Reis und Bohnen.

Zutaten

4 Tomaten
1/4 Ananas
4-5 Salbei-Blätter
1 Zwiebel
1-2 Knoblauch-Zehen
3-4 EL Öl
Saft einer halben Zitrone oder Limette
Salz, Pfeffer, nach Wunsch Cayenne-Pfeffer oder Chili

Zubereitung

Tomaten, Ananas und Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken, Salbeiblätter in feine Streifen schneiden. Zutaten in eine Schüssel geben, Öl, Zitronensaft und Gewürze dazugeben und abschmecken.

Passt gut zu Grillgut, zu Reis und Bohnen oder zu frischem Brot.

Schönes Mitbringsel: Salsa sieht auch im Schraubglas gut aus.

Tomate Ananas Salbei Salsa Glas Brot Tuch

Frisch vom Strauch: Die (roten) Tomaten sind in der Salsa gelandet!

Tomaten Strauch reif

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.