Erkältungs-Smoothie mit Ananas

Therapeutisch wirksam: Ananas im Smoothie hilft bei Erkältungen

Grüne Smoothies sind supergesund, das weiß inzwischen jedes Kind. Vor allem die grünen Zutaten haben daran einen großen Anteil, weil sie den Körper nicht nur mit zahlreichen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, sondern auch mit dem wertvollen Chlorophyll versorgen. Häufig wird darüber vergessen, dass auch bestimmte Obst- oder Gemüsesorten eine unmittelbare therapeutische Wirkung haben.

Ananas ist während der Erkältungssaison die Zutat der Stunde. Denn ihre hohe Nährstoffdichte, die vielen Vitamine und besonders der unschlagbare Anteil an Enzymen – die Ananas enthält neben Amylase, Perodixase und Invertase vor allem das hochwirksame Bromelain – helfen bei Entzündungen und stärken das Immunsystem nachhaltig. Bei Erkältungskrankheiten der oberen Atemwege ist der Effekt nach dem Trinken eines Smoothies mit Ananas sofort spürbar: Die Nase wird frei, und wir können endlich wieder durchatmen.

Unser Rezept enthält neben der Ananas ein großes Stück Mango für den Geschmack sowie eine halbe Zitrone, die die Vitamin-C-Dosis erhöht und schließlich ein Stück Ingwer zum Aufwärmen.

Zutaten

1/4 Ananas
1 Handvoll Feldsalat oder Koriander
1/2 Mango
1/2 Zitrone
2 Scheiben Ingwer
200 ml Wasser

Zubereitung

Ananas, Mango und Zitrone sowie Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden, Feldsalat oder anderes Grün waschen und verlesen. Zusammen mit dem Wasser in den Mixbehälter geben und das 60-Sekunden-Programm starten.

 

Merken

Merken

Tropical-Feldsalat-Smoothie

Ananas Pfirsich Apfel Feldsalat Flasche ausgiessen Korb Glas

Grün, besonders mild und schmackhaft ist dieser Smoothie aus Ananas, Feldsalat, Pfirsich, Mango und Gartenäpfeln. Genau das Richtige nach einer Runde Sport, oder als Snack für zwischendurch:

1 Handvoll Feldsalat
1 Stück Ananas
1/4 Mango
1 Pfirsich
2 Äpfel
300 ml Wasser

Feldsalat und Früchte waschen. Ananas und Mango schälen und in grobe Stücke schneiden. Äpfel vierteln und vom Stielansatz befreien. Pfirsich vierteln und entsteinen. Alle Zutaten in den Mixer geben und ca 60 Sekunden cremig mixen.

Ananas Pfirsich Feldsalat Apfel Draufsicht Ananas Pfirsich Feldsalat Apfel Glas Tisch

Auch für kleine Mengen groß

Fenchel Orange Apfel Feldsalat

Damit können auch Einpersonen-Haushalte gut leben: Kleine Portionen lassen sich mit dem OmniBlend genauso problemlos mixen wie große. Dabei eignet sich der 2-L-Behälter aufgrund seines schmaleren Bodens sogar ausgezeichnet für kleinere Flüssigkeitsmengen, weil Messer und Behälterform dafür sorgen, dass das Mixgut von den Messern optimal erfasst und zerkleinert wird – vorausgesetzt, die Messer sind bedeckt.

Hier ist das passende Smoothie-Rezept für Euch:

eine knappe Handvoll Feldsalat und Rucola
1/4 Fenchelknolle
1/2 Apfel
1/2 Orange
ein schmaler Streifen Avocado
200 ml Wasser

Feldsalat, Rucola, Fenchel und Apfel waschen, Orange schälen. Apfel vom Stielansatz befreien, Avocado aus der Schale löffeln. Alle Zutaten in den Mixbehälter geben und mit dem 60-Sekunden-Programm cremig mixen.

 

Fenchel Orange Apfel Feldsalat

Familientauglicher Fitmacher: Feldsalat-Mango-Smoothie

Hier trinkt die Familie mit: Diese Mischung ergibt einen fruchtigen und vitaminreichen Smoothie, der auch Kindern schmeckt, die sonst nicht so auf Grünzeug stehen…

Feldsalat Mango Apfel BehälterSmoothie einschenken

2 Hände voll Feldsalat
ein paar Zweige Fenchelgrün
1 Apfel
1 Orange
1/2 Banane
1/2 Mango
300 ml Wasser

Feldsalat und Fenchelgrün gründlich waschen und verlesen. Apfel vierteln und vom Stielansatz befreien, Banane, Orange und Mango schälen und in grobe Stücke schneiden. Alle Zutaten in den Mixer geben und mit dem 60-Sekunden-Programm cremig mixen.

Missing my OmniBlend!

Feldsalat-Smoothie Philips Zutaten

Wow, Ferienwohnung mit Standmixer… da ist natürlich sofort ein Teil des Salatvorrates mit etwas Obst und Wasser im Mixer gelandet.

Grün und schmackhaft war das Mixergebnis natürlich, aaaaaber…. wenn man einen OmniBlend gewohnt ist, dann gibt es einen Unterschied zwischen Grünen Smoothies und grünen Smoothies… das könnt Ihr mir glauben!

Hier ist das Rezept:

1 Hand voll Feldsalat
1/4 Mango
2 Mandarinen
1 Apfel
1/8 Avocado
300 ml Wasser

Feldsalat gründlich waschen, Apfel waschen, vierteln und vom Stielansatz befreien, Mango, Mandarinen und Avocado schälen. Alle Zutaten in den Mixbehälter geben und cremig mixen.

Feldsalat-Smoothie im Philips

Foto: Gediegener Retro-Schick, oder?  🙂

Feldsalatsmoothie Poststr

Schönen Start in die Woche!

Klassiker mit Wintergeschmack

Schnell zubereitet, geschmacklich auch für Einsteiger geeignet, die perfekte Anzahl an Zutaten und trotzdem ein bisschen Winterfeeling dank Zimt – von Lia stammt das Rezept für diesen Winterklassiker. Wenn Ihr noch einen zusätzlichen Geschmackskick braucht, könnt Ihr noch ein oder zwei Mandarinen dazugeben. Guten Appetit!

Klassiker mit Wintergeschmack

1 Handvoll Feldsalat
1 mittelgroße Banane
1 Apfel
1 TL Zimt
300 ml Wasser

Feldsalat putzen und waschen. Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Banane schälen und in mehrere Stücke schneiden. Alle Zutaten in den Mixer geben und auf höchster Stufe pürieren.

Danke, Lia!