Pulverisiert: Paniermehl aus dem OmniBlend

In Sekundenschnelle pulverisiert der OmniBlend Brötchen- und Brotreste und verarbeitet sie zu gleichmäßigem und feinem Paniermehl… eine saubere und schnelle Angelegenheit!

Hier haben wir Brötchen- und Brotreste vom vergangenen Wochenende verarbeitet.

Paniermehl_1         Paniermehl_2        Paniermehl_3

4-5 Tage sollten die Brötchen in einer Papiertüte trocknen, damit sie sich leicht mahlen lassen. Die ganzen Brötchen, Brötchenhälften oder Fladen- bzw. Weißbrotstücke in den Mixbehälter geben, eine beliebige Taste drücken (z.B. das 35-Sekunden-Programm) und ausschalten, sobald das Mehl den gewünschten Mahlgrad erreicht hat.

Paniermehl_6Paniermehl_5Paniermehl_4

Dann wie gewohnt weiterverarbeiten. Je nachdem, welches Brot verarbeitet wird, ist der Geschmack des Fladenbrotes etwas anders: Toast- und Stutenreste ergeben ein süßeres, Fladenbrot ein salzigeres Paniermehl. Paniermehl aus Brötchen ist relativ neutral.

Paniermehl_7Paniermehl_8Paniermehl_9

 

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.