Frühstückssaft aus dem OmniBlend

Wer keinen Entsafter zuhause hat, muss auf den selbstgemachten Frühstückssaft nicht verzichten.

Zutaten Frühstückssaft         Zutaten Saft Teller         Zutaten Frühstückssaft Behälter

Hier haben wir jeweils eine Handvoll Karotten, Apfel- und Orangenstücke mit Wasser im OmniBlend gemixt, durch einen Nussmilchbeutel gefiltert und gut gekühlt genossen. Andere Früchte und Kombinationen eignen sich natürlich auch. Probiert es mal aus!

3 Karotten
2 Äpfel
2 Orangen
1 L Wasser

Saft Karaffe Nussmilchbeutel         Saft Karaffe Nussmilchbeutel herausnehmen         Saft Glas

Karotten schälen, Äpfel vierteln und vom Stielansatz befreien, Orangen schälen. Alle Zutaten in grobe Stücke brechen und mit 1 L Wasser in den Mixbehälter geben.

Ca. 2 Minuten mit Geschwindigkeitsstufe High mixen. Durch einen Nussmilchbeutel abseihen und im Kühlschrank aufbewahren – oder sofort frisch genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.