Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Gesamt
zzgl. Versand

zur Kasse

Kontaktieren Sie uns!

Kurkuma-Mango-Mandelmilch

Kurkuma Mango Mandelmilch MyJar Handtuch Holzbrett schräg

Kurkuma ist nicht nur farblich ein Hingucker. Inzwischen haben zahlreiche Studien bewiesen, dass die Wurzel eine derart entzündungshemmende Wirkung hat, dass sie zu therapeutischen Zwecken* z.B. bei chronischen Darmerkrankungen eingesetzt wird. Selbst gegen Krebszellen und insbesondere das Tumorwachstum soll die Wurzel helfen. Außerdem wirkt Kurkuma, ob im Tee, zu Pulver vermahlen als Gewürz oder auch im Smoothie, deutlich verdauungsfördernd.

Ein paar Scheibchen der Wurzel mit in Eure Smoothies zu geben, kann also nicht schaden - und abgesehen davon könnt Ihr das goldgelbe Getränk auch statt Nachmittagskaffee oder als Zwischenmahlzeit genießen. Wenn Ihr ein wenig Pfeffer dazugebt, nimmt der Körper noch mehr Wirkstoffe aus dem Kurkuma auf.

1 Tasse Mandeln
Einweichwasser
5 Datteln
1/2 Mango
4 Scheiben Kurkumawurzel
2-3 Scheiben Ingwerwurzel
etwas Pfeffer
250 ml Wasser

Eine Tasse Mandeln (hier waren es ganze, blanchierte Mandeln) 3-5 Stunden in Wasser einweichen. Einweichwasser abschütten und Mandeln mit Datteln, Mango, Kurkuma- und Ingwerscheiben sowie dem Wasser in den Mixbehälter geben. Taste HIGH betätigen und 60-90 Sekunden mixen, bis die Mandelmilch cremig ist. Diese Kurkumamilch schmeckt auch warm - Ihr könnt den OmniBlend also auch länger laufen lassen, bis sie eine angenehme Trinktemperatur erreicht hat (ca. 4 Minuten) oder sie im Topf erhitzen.

Kurkuma Mango Mandelmilch MyJar Handtuch Holzbrett

*Wir leisten keine medizinische Beratung; unsere Seiten sind rein informativ. Bei gesundheitlichen Problemen halten Sie bitte mit Ihrem Arzt Rücksprache.

Weitere Rezepte, Tipps und Tricks finden Sie auf unserem Blog omniblend.de/blog