Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Gesamt
zzgl. Versand

zur Kasse

Kontaktieren Sie uns!

Vegane Spargelsauce "Hollandaise"

grüner Spargel Avocadosauce Teller Besteck Handtuch schräg

Wenn Ihr nach veganen Alternativen für klassische Saucen - zum Beispiel die Hollandaise - sucht, dann findet Ihr immer verschiedene Grundlagen für die Rezepte. Und genau das ist ja aus kreativer Sicht das Spannende an veganer Ernährung: Es gibt nicht nur das eine "richtige" Rezept, sondern schon allein drei oder vier verschiedene Herangehensweisen, die sich dann auch noch unterschiedlich umsetzen lassen - und könnt Ihr Euch letztendlich unter einer Vielzahl an Variationen entscheiden, die allesamt interessanter sind und besser schmecken als das nichtvegane Original. Und das zu jeder Mahlzeit. Und immer wieder neu...

Die Basis unserer Spargelsauce ist das Fruchtfleisch der Avocado, die mit Zitronensaft, Öl, heißem Wasser sowie Pfeffer und Salz vermixt wird. Das geht schnell und kann direkt vor dem Servieren des Spargels erledigt werden.

Zutaten:

1 große, reife Avocad0 (oder 1 1/2 kleinere)
4 TL Zitronensaft
4 EL Öl
1/2 TL Salz
1/2 TL schwarzer Pfeffer
240 ml heißes Wasser

Zubereitung:

Avocado aus der Schale löffeln und in den Mixbehälter geben. Zitronensaft und Öl sowie Pfeffer und Salz dazugeben und Mixer auf Taste "LOW" einschalten. Das heiße Wasser dazugeben und mixen, bis die Sauce eine homogene, cremige Konsistenz hat.

Sofort zu Spargel servieren. (Grüner Spargel kommt eigentlich ganz ohne Sauce aus - die Avocadosauce würden wir in Zukunft eher zu weißem Spargel reichen.)

grüner Spargel Avocadosauce Teller Handtuch Draufsichtgrüner Spargel Avocadosauce Teller Besteck hell Draufsicht

Weitere Rezepte, Tipps und Tricks finden Sie auf unserem Blog omniblend.de/blog