Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Gesamt
zzgl. Versand

zur Kasse

Kontaktieren Sie uns!

Lebendige Nahrung dank Chlorophyll!

Chlorophyll

Lebendige Nahrung - Grün ist Leben!

Chlorophyll ist nicht einfach nur der Stoff, der Pflanzen ihre grüne Farbe verleiht – das grüne Pigment hat auch außerordentlich positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit.

Chlorophyll verbessert die Eisenaufnahme, sorgt für eine bessere Durchblutung der Gewebe und unterstützt die Wundheilung. Pflanzennahrung, die Chlorophyll enthält, versorgt den Körper außerdem mit einer großen Menge an Mineralstoffen und Vitaminen und wirkt sich positiv auf Verdauung und Darmflora aus.

Chlorophyll ist in der Lage, Schwermetalle, Pestizide und andere Umweltgifte zu binden und auszuscheiden, wirkt blutbildend und blutreinigend, unterstützt die Zellatmung und den Zellstoffwechsel und befördert damit auch die Funktionen des Gehirns, des Nerven- und des Hormonsystems.

Außerdem belegen inzwischen wissenschaftliche Studien, dass Chlorophyllin (ein Chlorophyll-Derivat) Krebszellen effektiver vernichtet als chemotherapeutische Medikamente.

Willstädter Chlorophyll

 

Willstädter und die Farben der Pflanzen

Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts (um 1913) fand der Chemiker Richard Martin Willstädter, dessen wissenschaftliche Tätigkeit Zeit seines Lebens um Pflanzenfarbstoffe kreiste, heraus, dass das zentrale Ion des Chlorophylls ein Magnesiumion ist, dem es zum einen die grüne Farbe verdankt und außerdem die Fähigkeit, die energiereichen Teile der Sonnenstrahlung zu absorbieren. Das Chlorophyll ermöglicht einer Pflanze, Photosynthese zu betreiben. Dazu wird der Kohlenstoff aus dem Kohlendioxid der Luft unter Einfluss des Sonnenlichts in den Pflanzenkörper eingebaut. Dieses Kohlehydrat sorgt nun für die notwendige Energie, damit die Pflanze wachsen kann.

Chlorophyllin

 

Willstädter wies außerdem nach, dass Chlorophyll eine dem Häm, dem roten Blutpigment, das den Sauerstoff transportiert, ähnliche Struktur hat. Hämoglobin und Chlorophyll unterscheiden sich eigentlich nur in ihrem Zentralatom: Häm besteht aus einem Porphyrinring mit einem zentralen Eisenatom, während das Zentralion des Chlorophylls ein Magnesium-ion ist. Der Stoff, der Blut seine rote Farbe verleiht, ähnelt also dem Stoff, dem die Pflanzen ihre grüne Farbe verdanken.

Für seine Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Pflanzenpigmente, insbesondere für seine Arbeiten über Chlorophyll, wurde Willstädter im Jahre 1915 der Nobelpreis verliehen.

Grüne Smoothies sind mehr als nur ein Trend - sie stecken voller Vitalstoffe, Enzyme, Mineralien und Antioxidantien und leisten damit einen wertvollen Beitrag zu Ihrer Gesundheit. Grüne Smoothies bieten Ihnen außerdem neue, unverfälschte Geschmackserlebnisse bei voller Kontrolle über die Inhaltsstoffe!

weiterlesenOmniblend-Shop