Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Gesamt
zzgl. Versand

zur Kasse

Kontaktieren Sie uns!

Hochleistungsmixer wie der OmniBlend, ein Blendtec, Bianco oder Vitamix verfügen über große, hitzebeständige Behälter aus BPA-freiem Tritan. Damit eignen sie sich hervorragend, um Suppen aus Rohkostzutaten zuzubereiten - oder aber, um ganz klassisch gekochte Suppen zu pürieren. Cremiger als im Standmixer wird´s nicht, versprochen!

Gazpacho-Smoothie Rezept

Wir können auch anders! Nämlich einfach mal deftig – denn ein Smoothie muss ja nicht unbedingt grün und süß sein, sondern kann genausogut mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt und als kalte (oder, passend zur Jahreszeit, als warme) Suppe genossen werden.

Sandra Borchert mail 1Sandra Borchert mail 2

Probiert es mal mit einem Gazpacho-Smoothie aus Gurken, Tomaten und ein wenig Knoblauch, für den Sandra aus Münstedt uns zwei Bilder zugesandt hat – oder ergänzt dieses Grundrezept um ein paar weitere Zutaten.

Das Rezept dazu stammt aus unserer neuen Bedienungsanleitung. Sie liegt nun allen Mixern bei, die über omniblend.de bestellt werden:

1 kleine Salatgurke
4 reife Tomaten
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 große Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
100 ml Wasser
2 EL Rotweinessig
2 Stängel glatte Petersilie
4 EL Olivenöl
schwarze Oliven
Salz, Pfeffer

Salatgurke, Tomaten und Paprikaschoten gründlich waschen und von Stielansätzen bzw. Kernen befreien. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Alle Zutaten in den Mixer geben und mit Geschwindigkeitsstufe HIGH cremig mixen. Petersilie waschen, Blätter abzupfen, gegebenenfalls hacken und über den Gazpacho geben.

Den Omniblend Mixershop besuchen.