Rohvolution in Mülheim

rohvolution-mh-viel-gruen

Auch in diesem Jahr versammelt sich die Rohkost-Gemeinde am ersten Novemberwochenende in Mülheim an der Ruhr. In der Stadthalle präsentieren ganz unterschiedliche Aussteller ihr Wissen, ihre Produkte und Bücher rund um das Thema gesunde Rohkost-Ernährung.

Auch OmniBlend und OmniJuice sind vor Ort, und wie immer auf Messen verwöhnen wir unsere Gäste mit perfekten, grünen Smoothies und geschmacksintensiven Säften.

Rohvolution in Mülheim an der Ruhr:

5./6. November 2016

Stadthalle Mülheim
Theodor-Heuss-Platz 1
45468 Mülheim

Samstag und Sonntag 10-18 Uhr

Eintritt: 9 Euro an der Tageskasse, Kinder unter 14 frei

Tickets und weitere Infos gibt es hier.

Rohvolution in Speyer 17./18.09.16

OmniBlend Karton hinter Folie Container

Am 17. und 18. September findet die nächste Rohvolution in Speyer statt, und wir sind als Aussteller wieder dabei. Das heißt: Ihr könnt uns über die Schulter schauen, wenn wir im OmniBlend Smoothies zubereiten, Ihr könnt Fragen stellen, Erfahrungen austauschen und natürlich Smoothies trinken. Denn wie immer verteilen wir Probier-Gläschen mit unserem Lieblings-Messe-Smoothie “Grünschnabel”.

Hier findet Ihr die Infos für Besucher incl. Link zum Ticketkauf.

 

Fragen und Kommentare können auf dem Blog erst wieder ab dem 15. August beantwortet werden. Bis dahin wendet Euch bitte direkt an den Kundenservice unter kundenservice (at) omniblend.de oder per Telefon unter 0201 – 24 33 93 11.

Merken

Merken

Rohvolution Berlin

Grünschnabel-Rezept

Am 09. und 10. April 2016 findet die Rohvolution in Berlin statt – und das Vortragsprogramm ist schon online.

http://rohvolution-messe.de/die-messe/berlin/programm/vortrage/

Wir freuen uns über Euren Besuch und mixen fleißig Smoothies!

Wie immer findet die Messe in den Räumlichkeiten des FEZ, Str. zum FEZ 2 in Berlin-Schöneweide statt.

 

Öffnungszeiten:
Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Tagestickets:
9,00 Euro – Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt
9,00 Euro per Vorverkauf über www.regiondo.de

Messe-Smoothie “Grünschnabel”

Messesmoothie Zutaten Glas

Für alle, die unseren Messe-Smoothie genauso lecker finden wie wir, gibt es hier noch einmal das Rezept:

eine Handvoll Spinat
ein paar Blätter Rucola oder Minze
1 Banane
1 Apfel
1/4 Limette
1/8-1/4 Avocado
300 ml Wasser

Spinat und Rucola (Minze) gründlich waschen und verlesen, Banane schälen und in grobe Stücke brechen, Apfel vierteln und vom Stielansatz befreien, Limette schälen, Avocado aus der Schale löffeln. Alle Zutaten in den Mixbehälter schichten, Wasser dazugeben und das 60-Sekunden-Programm starten.

Wem das nicht süß genug ist, kann noch ein 3-4 Datteln dazugeben – und wer den Smoothie zu süß findet, lässt die Banane einfach weg. 🙂

Wer seine Smoothies lieber löffelt, nimmt weniger Wasser, wer die Konsistenz zu pürreeartig findet, nimmt mehr…

 

Kleine Grüne-Smoothie-Kunde:

An diesem Smoothie lässt sich gut zeigen, worauf es ankommt, wenn Ihr in Zukunft regelmäßig Grüne Smoothies trinken wollt:

BrennnesselKapuzinerkresse

Ihr nehmt eine große Handvoll grünes Blattgemüse – Spinat, Mangold, Pfefferminze, Kohlblätter, Möhrengrün, Brennnesseln, Löwenzahn oder eine Mischung aus grünen Zutaten, wascht und verlest diese gründlich und schichtet sie in den Mixbehälter.

Salat Nektarine Apfel ZutatenSellerie Apfel Kiwi Mango Schale Draufsicht Bambus-Matte

Um den Geschmack des Grüns ein wenig abzumildern oder zu überlagern, fügt Ihr etwa die gleiche Menge (eine große Handvoll) an Früchten  hinzu – Äpfel, Birnen, Bananen, Orangen, Kaki, Kiwi, Trauben usw. Nehmt farblich passendes Obst, damit der Smoothie nicht braun wird und beschränkt Euch auf zwei bis drei Obstsorten, damit die Geschmacksvielfalt nicht zu groß wird – dann schmeckt es so beliebig. (Ich mag es bunt: Wenn ich rotes Obst verarbeite, dann kombiniere ich das lieber mit roten Blättern (Radicchio oder rotblättrigen Salaten) oder mit Rote-Bete-Knollen).

Zitronenmelisse_2

Mit bestimmten Zutaten könnt Ihr dem Smoothie etwas mehr Frische (Limette oder Minze), Schärfe (Rucola oder Kapuzinerkresse) oder einen besonderen Pfiff (Rosmarin) verleihen. Von diesen Zutaten nur wenig verwenden, weil sie sehr intensiv schmecken.

Avocado Avocadokerne weißer Tisch

Ein Stück Avocado verleiht dem Smoothie Cremigkeit – Ihr müsst also nicht minutenlang mixen, um ein cremigeres Ergebnis zu bekommen, sondern einfach etwas Avocado hinzugeben! Die Fette in der Avocado sind außerdem Geschmacksträger – und obendrein gesund! Dabei muss es nicht gleich eine ganze Frucht sein; ein schmaler Streifen oder zwei, drei Löffel genügen. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr auch den Kern dazugeben – er ist supergesund, verleiht dem Smoothie aber einen etwas sandigen Geschmack.

Mit der Wassermenge variiert Ihr die Konsistenz des Smoothies: Für eine Smoothie-Bowl, die Ihr löffeln könnt, genügen 100 ml Wasser (auch Kokoswasser, Getreidedrinks oder Säfte). Wenn Ihr mehr Flüssigkeit hinzugebt, denkt trotzdem daran, den Smoothie nicht zu schnell zu trinken – genießt ihn schluckweise, damit durch das Einspeicheln der Verdauungsprozess schon im Mund beginnt. So ist er leichter verträglich und es stellt sich schneller ein Sättigungsgefühl ein.

Bowl and Jar Petersilie_2

VeggieWorld Hamburg

Die erste VeggieWorld in Hamburg fand in den Messehallen in Schnelsen statt. Eine gute Location, nicht nur aus Ausstellersicht, wie die Zuschauerzahlen verraten (über 8000). Wir haben nette und ausführliche Gespräche geführt und eine unglaubliche Menge an Smoothie-Pröbchen verteilt – und gefühlt 8000 Hamburger, Pinneberger und Schleswig-Holsteiner dürften nach dieser Messe zu Smoothie-Liebhabern geworden sein 🙂

Veggienale Köln 2015

OmniBlend unterwegs!

Im Moment ist der OmniBlend vor allem im Westen auf Messen zu erleben: Am kommenden Wochenende stellen wir auf der Veggienale in Köln aus. Gepackt haben wir heute schon mal.

Wer kommt vorbei?

Veggienale im XPost/Köln
Gladbacher Wall 8
50670 Köln
Öffnungszeiten Sa 10-20 Uhr, So 10-18 Uhr
Eintritt: 8 Euro, erm. 6 Euro, Kinder bis 14 J. frei 

mehr Infos unter veggienale.de

kleine Container für Messe

VeggieWorld Berlin und Rohvolution Mülheim

Omni_Messe_Tresen

Wir sind wieder unterwegs: Die eine Hälfte des Teams erwartet Euch in Berlin auf der VeggieWorld, die andere mixt in Mülheim auf der Rohvolution Smoothies für Euch.

Kleiner Geheimtipp: Außer dem OmniBlend haben wir nun auch unseren neuen Slow Juicer OmniJuice dabei – wenn Ihr einen unserer selbstgepressten Säfte probieren wollt, seid Ihr also herzlich willkommen!

Hier sind die Tourdaten:

VeggieWorld Berlin 07./08.11.2015

Station Berlin
Luckenwalder Str. 4-6
10963 Berlin

unsere Standnr.: B2/Halle I

Öffnungszeiten:
Sa und So 10-18 Uhr

Eintritt:
10 Euro, ermäßigt 8 Euro

http://veggieworld.de/de/berlin

Rohvolution Mülheim 07./08.11.2015

Stadthalle Mülheim
Theodor-Heuss-Platz 1
45479 Mülheim an der Ruhr

unsere Standnr.: 208/209

Öffnungszeiten:
Sa und So: 10-18 Uhr

Eintritt:
9 Euro, Vorverkauf 9 Euro
Kinder unter 14 frei

http://rohvolution-messe.de/die-messe/mulheim-a-d-r/

Smoothie für Zwei

VeggieWorld Düsseldorf 2015

 

 

 

VeggieWorld Düsseldorf

Vielen Dank für Eure positiven Rückmeldungen während der VeggieWorld in Düsseldorf!

Wenn Ihr den OmniBlend in diesem Jahr noch mal in Aktion erleben wollt, habt Ihr am 7./8. November in Mülheim (Rohvolution) und in Berlin (VeggieWorld und Heldenmarkt) die Gelegenheit dazu. Sehen wir uns?

Unten seht Ihr die Zutaten für unseren Messesmoothie:

 

Grünschnabel-Rezept

noch Fragen?

Messe Probiergläschen

Wer uns auf der Messe besucht und nun noch ein paar Fragen zur Technik hat, kann hier nachlesen:

Welcher Behälter ist besser?

Wie reinige ich die OmniBlend-Behälter?

Wie viele Messer hat der OmniBlend?

Und da eine der häufigsten Fragen während der Messen lautet, ob man im OmniBlend auch Mandelmus zubereiten kann, hier noch mal der Link zu unserer Videoanleitung: Mandelmus selbst zubereiten

Hat Euch unser Messe-Smoothie geschmeckt?

Mixer auf Reisen

Schon gepackt – für die Rohvolution in Speyer

gepackt für Messe in Speyer

Wir haben unsere Siebensachen wieder zusammengepackt, damit wir Euch am nächsten Wochenende in Speyer auf der Messe empfangen können.

Die Rohkostszene trifft sich mittlerweile zum achten Mal in Speyer und zeigt ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen rund um eine rohkostbasierte Ernährung. Workshops und Vorträge runden das Programm ab.

Wir präsentieren den OmniBlend und schenken köstliche Smoothies aus 🙂 Dabei plaudern wir gern mit unseren Besuchern über neue Rezepte, Tipps und Tricks. Sehen wir uns?

Öffnungszeiten:

Samstag, 19.09.15 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 20.09.15 von 10 bis 18 Uhr

Eintritt: 9 Euro (Tageskasse und Vorverkauf)

Stadthalle Speyer
Obere Langgasse 33
67346 Speyer

Probierglas auf Tresen

Saft oder Smoothie – Die Gewinner!

vier Superfoods

 

Vielen Dank für Eure (zum Teil sehr ausführlichen) Antworten!

Wir haben aus allen Einsendungen per Mail, hier auf dem Blog und auf Facebook fünf Gewinner/innen gezogen, die nun aus einem unserer vier neuen Superfoods eines auwählen dürfen.

Herzlichen Glückwunsch Alfred, Nadine, Doreen, Marie und Martina! Wir kontaktieren Euch nun per Facebook oder per Mail und bitten Euch, uns Euren Superfood-Wunsch sowie Eure Anschrift mitzuteilen.

Ach ja – falls es Euch interessiert: Alle Einsender/innen sind mit ihren OmniBlends glücklich – das freut uns natürlich sehr – und wir fanden es erstaunlich, dass kaum jemand selbstgemachte Säfte trinkt. Hauptgrund: Der Trester, der dann entsorgt werden muss. In der Hinsicht stimme ich Euch zu: Ich verschwende auch sehr ungern Lebensmittel und habe ein merkwürdiges Gefühl, wenn ich ausgerechnet die gesunden “Ballaststoffe” wegwerfen soll. Was den Geschmack angeht, muss ich aber hier mal eine Lanze für Säfte aus dem Slow Juicer brechen: Einfach erste Sahne! Demnächst folgt hier zum Schmökern noch ein ausführlicher Bericht über die Unterschiede zwischen Säften und Smoothies. Danke nochmal, und viel Spaß den Gewinnern mit ihren Naschpaketen!