Grünkohl-Kiwi-Smoothie

smoothie-glas-kiwi

Der perfekte Schritt in Richtung Eurer guten Vorsätze für´s Neue Jahr: Fangt einfach jetzt schon mit den grünen Smoothies an!

Hier ist eine Mischung aus
1 großen Handvoll Grünkohl
1 Kiwi
1 Apfel
1 Orange
250 ml Wasser

Grünkohl waschen, Apfel waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien, Kiwi und Orange schälen und in grobe Stücke schneiden. Alle Zutaten zusammen mit dem Wasser in den OmniBlend geben und 60-90 Sekunden lang mixen. Damit es schön kühl bleibt, ein paar Eiswürfel dazugeben.

Schokoladeneis

Schokoeis Glas Holzwand

Ein leckeres, gesundes Dessert ist dieses Schokoladeneis, das ganz ohne Milch und Zucker auskommt:

Zutaten:

2-3 Bananen (über Nacht im Gefrierschrank gefroren)
3 EL Kakao (schwach entölter Kakao zum Backen oder roh, wie Ihr mögt)
1-2 EL heißes Wasser
4 EL Mandelmus
2-3 EL Kokosöl
40 g gute Zartbitter-Schokolade

Bananen schälen, in Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren.

Bananen aus dem Gefrierschrank nehmen und 15-20 Minuten antauen lassen.

Schokolade in kleine Stücke hacken oder schneiden und einen Teil zum Garnieren zur Seite stellen.

Kokosöl zum Schmilzen bringen (dafür reichen ein heißes Wasserbad oder eine höhere Zimmertemperatur oder eine Weile auf der (warmen) Heizung bzw. einer sonnigen Fensterbank normalerweise aus. Den Kakao ins heiße Wasser einrühren, sodass er sich auflöst. Mandelmus und geschmolzenes Kokosöl zugeben und unterrühren.

Schoko-Eis Zutaten Behälter Draufsicht

Bananen, Mandelmus-Kakao-Masse und Schokostücke in den OmniBlend-Behälter geben und Deckel aufsetzen. Verschlusskappe der Einfüllöffnung abnehmen und Stößel einführen. Die Bananen-Schoko-Masse mit dem Stößel nach unten drücken und mit Hilfe der Pulstaste zu einer Creme verarbeiten. Zwischendurch einmal den Deckel abnehmen und die Masse mit einem Spatel durchrühren, damit alle Zutaten gut vermengt werden.

Schoko-Eis mit einem Spatel entnehmen und in eine Schüssel oder eine Gefrierdose umfüllen. Wenn die Masse zu weich geworden ist, noch einmal für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen, sonst gleich mit Hilfe eines Eiskugel-Löffels in Hörnchen oder Schälchen geben, mit der gehackten Schokolade bestreuen und sofort servieren. Achtung, Suchtgefahr ;-)!

Schokoeis Glas Holzwand

Rucola-Ananas-Smoothie mit Birne

rucola-ananas-nektarine-birne-avocado-glas-mit-trinkhalm

Und zwischendurch etwas Gesundes…

Bei all den guten Weihnachtsessen, die an den kommenden Tagen auf Euch warten, habt Ihr zwischendurch bestimmt mal Lust auf etwas Leichtes. Dieser Smoothie tut Euch gut und nimmt Heißhungergefühle. Vielleicht ersetzt Ihr einfach zwischendurch mal eine Mahlzeit durch einen Grünen Smoothie?

1 große Handvoll Rucola
1/4 Ananas
1/6 Avocado
1 Birne
1 Apfel
250 ml kaltes Wasser

Rucola gründlich waschen, Ananas schälen, Birne und Apfel waschen, vierteln und vom Stielansatz befreien, Fruchtfleisch der Avocado aus der Schale löffeln. Alle Zutaten mit dem Wasser in den OmniBlend geben und mit dem 60-Sekunden-Programm cremig mixen.

Lasst es Euch gutgehen zu Weihnachten!

 

 

 

Merken

DIY Geschenktipp: Gesundes Rohkonfekt selber machen!

konfekt-energiebaellchen-glasschale-packpapier-schleife

Die schönsten Geschenke sind selbstgemacht!

Und noch besser kommt ein DIY-Geschenk an, wenn es nicht nur schmeckt, sondern auch noch gesund ist – so wie dieses Rohkonfekt. Die Energiebällchen sind mit einem Mixer schnell zubereitet und können schon vor dem großen Weihnachtsstress hergestellt werden. Luftdicht in einer Dose oder in einem Tuppergefäß aufbewahrt, sind sie gut haltbar und können dann vor dem Verschenken noch hübsch verpackt werden.

Das Rohkonfekt besteht aus Nüssen, Mandeln und Trockenfrüchten nach Wahl. Die einfachste Variante besteht darin, eine Tüte Studentenfutter im OmniBlend zu mixen und dann weiterzuverarbeiten. Die Mischung lässt sich aber auch individuell aus köstlichen Wunschzutaten zusammenstellen.

konfekt-energiebaellchen-packpapier-paketband-draufsicht

 

Zutaten für die einfache Variante:

2 Tüten Studentenfutter oder Nuss-Beeren-Mischung

 

Zutaten für die individuelle Mischung:

200 g Trockenfrüchte (Aprikosen, Datteln, Feigen)
150 g Nüsse oder Mandeln nach Belieben
1 EL Haferflocken
evtl. 1 EL Kokosöl

und

Kakao, Mandelmehl, Kokosflocken, Matcha-Tee, Gerstengras o.ä. zum Wälzen

 

konfekt-energiebaellchen-glas-hand-schleife

Zubereitung

Zutaten in den OmniBlend geben und mit niedriger Geschwindigkeit zerkleinern. Wenn die Messer das Mixgut nicht mehr greifen, den Stößel zur Hilfe nehmen und die Zutaten Richtung Messer schieben.

Wenn die Masse die gewünschte Konsistenz hat (es dürfen noch Stücke zu sehen sein, das tut dem Geschmack keinen Abbruch), die Masse mit einem Silikonspatel oder einem Holzlöffel aus dem Mixbehälter nehmen. (Das ist der schwierigste Teil der Arbeit.) Aus der Masse Kugeln formen, die etwa den Durchmesser eines Daumennagels haben.

konfekt-hand-mandelmehl-arbeitsschritt-schaelchen-holztisch

Anschließend die Kugeln in Kakao, Matcha, Mandel- oder Kokosmehl wälzen.

Zum Aufbewahren getrennt in Schraubgläser füllen. Zum Verschenken Mischungen zusammenstellen und in Schraubgläser füllen. Mit Seiden- oder Packpapier, Muffin- oder Trüffelmanschetten sowie Kordeln, Filzbändern oder Schleifen lassen sich die Gläser individuell und passend zum Anlass gestalten.

konfekt-glas-schleife-holztisch

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Vitamine im Winter: Kohlsaison

Grünkohl

Ob Grünkohl, Rosenkohl oder Rotkohl – das traditionelle Wintergemüse erlebt seit einiger Zeit ein Riesen-Comeback. Denn was schon die alten Römer und Griechen wussten (oder ahnten), ist in den letzten Jahren endlich wissenschaftlich untermauert worden: Kohl zeichnet sich nicht nur durch einen hohen Anteil an Ballaststoffen aus, sondern ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Kohl stärkt das Immunsystem, wirkt gegen Entzündungen und lindert Probleme im Magen- und Darmtrakt.

In der Antike und im Laufe der Geschichte war der Kohl geradezu ein Allheilmittel. Er wurde gegen Unterleibsschmerzen bei Frauen, gegen Gicht und Geschwüre, gegen Kater und Rheuma eingesetzt – und nicht zuletzt auch, um das Blut zu reinigen. Inzwischen ist nachgewiesen, dass die Volksmedizin ganz richtig lag: die Vitamine A, B, C, E und K sind in größerer Menge sowohl in Weißkohl als auch in Brokkoli, Rosenkohl und Grünkohl enthalten. Alle Kohlsorten liefern außerdem auch die Mineralstoffe Calcium, Magnesium und Kalium und die Spurenelemente Eisen, Phosphor und Mangan.

Eine besondere Bedeutung kommt den sekundären Pflanzenstoffen zu: Die im Kohl enthaltenen Glukosinolate sind schwefelhaltige Moleküle, die den Kohl eigentlich vor Pilz- und Bakterienbefall schützen sollen und im Körper eine entzündungshemmende Wirkung entfalten. Dadurch schützen sie vor Magen- und Darmentzündungen und Sodbrennen und gelten sogar als krebshemmend.

Grünkohl Fenchel Orange Datteln Kurkuma Ingwer Brett weißer Tisch überbelichtet

Dass Kohl eine derart positive Wirkung auf das Verdauungssystem hat, klingt erstaunlich, denn schließlich ist der Genuss von Kohlgemüse immer auch mit der Bildung von Gasen und unangenehmen Blähungen verbunden. Die Ballaststoffe im Kohl verweilen lange im Darm und nehmen auf ihrem Weg Schadstoffe und Gifte auf, die sie abtransportieren. Wenn sie dann im Dickdarm von Bakterien zersetzt werden, bilden sich Gase, die den Bauch aufblähen. Wer vor der Mahlzeit einen Löffel Kümmelsamen zu sich nimmt (und diese zerkaut) oder aber Kümmel während des Kochens zugibt, kann diese gefürchtete Wirkung deutlich reduzieren.

Grünkohl Cranberry Walnuss Behälter Stößel

Kohlgerichte werden nach wie vor mit miefigen Mehrfamilientreppenhäusern und fleischlastigen Eintopfgerichten in Verbindung gebracht. Kaum jemand weiß, dass Kohl auch in der modernen, leichten Küche verwendet werden kann – und ußerdem gar nicht unbedingt gekocht werden muss!

Grünkohl Fenchel Orange Kurkuma Ingwer MyJar Mixer Draufsicht

Abgesehen davon eignet er sich natürlich auch hervorragend für für spannende, neue Smoothiekreationen.

Einige unserer Rezepte haben wir hier noch einmal zusammengestellt:

Grünkohlpower

Grünkohl aus dem Glas

Kohl und Kiwi

Kohlrabis Blätter im Smoothie

Superexoticfreshundgesund- grünkohlsmoothie

Keine Angst vor Grünkohl – Smoothie Nr. 2

Wir eröffnen die Grünkohl-Saison!

Merken

Merken