Präzisionsmessersystem mit 6 Klingen aus Edelstahl

Messersystem_1

Ein hochwertiger Messereinsatz ist das Herzstück eines guten Mixers!

Der OmniBlend V verfügt über ein Präzisions-Schneidwerk mit 6 Edelstahlklingen, die sowohl für die Nass- als auch für die Trockenanwendung geeignet sind.

Neben vier großen Messern, die selbst die härtesten Zutaten gleichmäßig zerkleinern, sorgen zwei zusätzliche, ebenso scharfe und nach unten gebogene Klingen dafür, dass die Zutaten immer wieder nach oben gewirbelt werden und sich keine Luftblasen am Boden des Mixbehälters bilden. So wird die Gefahr, dass der Motor heißlaufen könnte, deutlich verringert.

Alle sechs Messer sind sehr scharf – was auf den ersten Blick von oben nicht unbedingt zu erkennen ist, weil die vier großen Messer von unten geschliffen sind. Deshalb ist bei der Reinigung und beim Entnehmen des Mixgutes unbedingt Vorsicht geboten. Auf diesem Foto sind die von unten geschliffenen Klingen der großen Messer gut sichtbar:

Messersystem_2

Das Edelstahl-Klingensystem ist sowohl für Nass- als auch für Trockenanwendungen geeignet, so dass keine zusätzlichen Behälter angeschafft und aufbewahrt werden müssen. So können nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch Eis und gefrorene Früchte, Getreide und Nüsse, Kerne und Körner in nur einem Behälter und mit nur einem Messersystem verarbeitet werden.

Wie alle guten Messer gehört übrigens auch das OmniBlend-Messersystem nicht in die Spülmaschine. Lebensmittel- und Chemikalienrückstände können selbst Edelstahl zu schaffen machen, und auch der berühmt-berüchtigte Flugrost, der in allen Spülmaschinen ein Problem ist, kann die Messer schädigen. Deshalb empfehlen wir, den Behälter von Hand zu spülen und abzutrocknen.

Das Messersystem ist fest im Behälter verbaut, so dass es nicht für jede Reinigung und nach jedem Gebrauch herausgenommen werden soll. Es kann aber natürlich im Bedarfsfall als Ersatzteil nachbestellt und ausgetauscht werden. Wenn Sie ein neues Messersystem benötigen, kontaktieren Sie bitten unseren Kundenservice (kundenservice (at) omniblend.de) oder bestellen Sie das Messer hier. Sie erhalten dann von uns ein neues Messersystem und ein Werkzeug mit Anleitung zum Messerwechsel.

Messersystem_3

#omniblend #mixermesser #omniblendzubehoer #omniblendmesser #messersystem

VeggieWorld Berlin und Rohvolution Mülheim

Omni_Messe_Tresen

Wir sind wieder unterwegs: Die eine Hälfte des Teams erwartet Euch in Berlin auf der VeggieWorld, die andere mixt in Mülheim auf der Rohvolution Smoothies für Euch.

Kleiner Geheimtipp: Außer dem OmniBlend haben wir nun auch unseren neuen Slow Juicer OmniJuice dabei – wenn Ihr einen unserer selbstgepressten Säfte probieren wollt, seid Ihr also herzlich willkommen!

Hier sind die Tourdaten:

VeggieWorld Berlin 07./08.11.2015

Station Berlin
Luckenwalder Str. 4-6
10963 Berlin

unsere Standnr.: B2/Halle I

Öffnungszeiten:
Sa und So 10-18 Uhr

Eintritt:
10 Euro, ermäßigt 8 Euro

http://veggieworld.de/de/berlin

Rohvolution Mülheim 07./08.11.2015

Stadthalle Mülheim
Theodor-Heuss-Platz 1
45479 Mülheim an der Ruhr

unsere Standnr.: 208/209

Öffnungszeiten:
Sa und So: 10-18 Uhr

Eintritt:
9 Euro, Vorverkauf 9 Euro
Kinder unter 14 frei

http://rohvolution-messe.de/die-messe/mulheim-a-d-r/

Smoothie für Zwei

Feldsalat-Ananas-Smoothie

Feldsalat Ananas Behälter Draufsicht

Heute morgen im OmniBlend: eine Mischung aus Feldsalat, Ananas, Apfel, Avocado und Banane. Damit sind wieder alle Ansprüche an den perfekten Smoothie erfüllt: wenige Zutaten – nach Möglichkeit in Bioqualität, die einen unglaublich cremigen und geschmackvollen Smoothie ergeben. Bio-Ananas haben übrigens einen deutlich intensiveren Geschmack als ihre Geschwister aus dem Discounter. Schon mal probiert?

1 Handvoll Feldsalat
1/4 Ananas
1 Apfel
1/2 Banane
1/4 Avocado
250 ml Wasser

Feldsalat gründlich waschen und verlesen und in den Mixbehälter geben, Ananas und Banane schälen, in grobe Stücke brechen oder schneiden, Apfel vierteln und vom Stielansatz befreien, Avocadofleisch aus der Schale löffeln, Früchte zum Feldsalat geben und ein großes Glas Wasser (ca. 250 ml) dazugießen. 60-Sekunden-Programm starten. Die Avocado wirkt der faserigen Konsistenz durch die Ananas ausreichend entgegen und sollte für ausreichende Cremigkeit sorgen. Lasst es Euch schmecken!

 

 

VeggieWorld Düsseldorf 2015

 

 

 

VeggieWorld Düsseldorf

Vielen Dank für Eure positiven Rückmeldungen während der VeggieWorld in Düsseldorf!

Wenn Ihr den OmniBlend in diesem Jahr noch mal in Aktion erleben wollt, habt Ihr am 7./8. November in Mülheim (Rohvolution) und in Berlin (VeggieWorld und Heldenmarkt) die Gelegenheit dazu. Sehen wir uns?

Unten seht Ihr die Zutaten für unseren Messesmoothie:

 

Grünschnabel-Rezept

Köstliche Kürbis-Karotten-Suppe

Zutaten dunkler Tisch Kürbis Kartoffeln Porree Knoblauch

Was gibt es Schöneres, als sich an einem kühlen Herbsttag mit einer köstlichen Suppe aufzuwärmen?

Hier ist das Rezept für eine Kürbis-Karotten-Suppe, die dank einer großzügigen Ingwer-Zugabe doppelt wärmt:

1 Hokkaido-Kürbis
250 g Möhren
5-6 Kartoffeln
1 Stange Porree
3 Knoblauchzehen
4-5 Scheiben Ingwer
etwas Öl zum Anschmoren
Salz, Pfeffer, Kurkuma und evtl. Kreuzkümmel zum Abschmecken

 

Kürbis Glas Draufsicht weißer Tisch

Kürbis waschen, halbieren und Kerne herauslöffeln. Möhren und Kartoffeln schälen. Porree waschen und von groben Blättern befreien.

Alle Zutaten in kleine Stücke schneiden, etwas Öl in einen großen Topf geben und erhitzen, dann je eine Handvoll Kürbisfleisch, Karotten, Kartoffeln und Porree mit 1-2 TL Salz im Öl anschmoren. Eventuell ein wenig Flüssigkeit angießen, damit das Gemüse nicht anbrennt. Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten in den Topf geben, mit Wasser (oder Brühe) bedecken und kochen, bis alle Zutaten weich sind.

Dann kommt der OmniBlend zum Einsatz: Suppe mit offenem Deckel ein paar Minuten abkühlen lassen und portionsweise im Mixer mit Hilfe der Pulstaste cremig mixen. Drei bis vier Pulsstöße genügen meistens. Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken und sofort servieren!

Einen besonderen Pfiff erhält die Kürbissuppe, wenn sie mit Kokosmilch (1 Dose) verfeinert wird. Wer den Kokosgeschmack mag, kann auch eine Handvoll Kokosflocken mit dem Gemüse anschmoren oder etwas Kokosmus dazugeben.

Noch ein Wort zur Sicherheit:

Die OmniBlend-Mixbehälter bestehen aus Tritan, einem Kunststoff, der bis ca 120 Grad Celsius hitzebständig ist. Deshalb kann grundsätzlich heiße Suppe darin gemixt werden.

Aber Vorsicht: Wenn Flüssigkeiten mit hohen Temperaturen gemixt werden, entsteht beim Einschalten des Mixers ein sehr hoher Druck, der dazu führen kann, dass sich der Deckel löst und das Mixgut herausspritzt.

Wir empfehlen deshalb, Suppen nicht kochend in den Mixbehälter zu füllen, sondern sie ein paar Minuten abkühlen zu lassen – und beim Einschalten des Mixers vorsichtshalber den Deckel festzuhalten.

So wird niemand verletzt, und Ihr spart Euch eine Menge Putzarbeit!

 

Kürbis Glas