Schon mal Gras getrunken?

Roggengras Pflaume Apfel Birne

Dieser Smoothie enthält Roggengras und eine herbstliche Obstmischung aus dem eigenen Garten – ein perfekter, nachhaltiger, weil mit saisonal und regional erhältlichen Zutaten gemixter Energiekick. Er schmeckt mild, hat eine schöne hellgrüne Farbe und enthält außer Chlorophyll (in Gras) eine Menge Mineralstoffe und Vitamine, die antioxidativ wirken und die Immunkräfte aktivieren. Die Pflaumen wirken zusätzlich verdauungsfördernd – und über den Apfel müssen wir ja nicht extra reden, oder? (an apple a day…)

1 Topf Roggengras
1 Apfel
1 Birne
2-3 Pflaumen
250 ml Wasser

Die oberen 10 cm des Roggengrases abschneiden, waschen und in den Mixbehälter geben. Apfel, Birne und Pflaumen waschen, vierteln und von den Kernen (Pflaumen) bzw. vom Stielansatz (Apfel und Birne) befreien. Mit dem Wasser in den Mixbehälter geben und mit dem 60-Sekunden-Programm mixen. Kommt gesund durch den Herbst!

Roggengras Apfel Pflaume Birne Behälter Roggengras Obst aus dem Garten

Der Herbst kann kommen: Rohkost-Mango-Kürbis-Suppe

Diese Suppe ist nicht nur was für Rohkost-Freaks – auch in der Single-Küche oder als schnelle warme Mahlzeit für abends oder Zwischendurch ist die Mango-Kürbis-Suppe hervorragend geeignet:

Kürbis-Rohkost Suppe Zutaten

Zutaten für eine Person:

1/8 Hokkaido-Kürbis
1/2 Mango
1 Stange Frühlingszwiebel
1/2 Zehe Knoblauch
1 feine Scheibe Ingwer
150-200 ml warmes (heißes) Wasser
Kurkuma, Pfeffer und Salz
evtl. einige Blätter Koriander

Hokkaido-Kürbis und Frühlingszwiebel gründlich waschen und in Stücke schneiden, Mango und Ingwer schälen. Knoblauch von Schale befreien. Alle Zutaten mit dem Wasser in den Mixer geben, mit Salz, Pfeffer und Kurkuma nach Belieben würzen.

Das 90-Sekunden-Programm zweimal laufen lassen. Wenn die Suppe ihre Verzehrtemperatur noch nicht erreicht hat, das Programm noch ein weiteres Mal starten.

Kürbis-Rohkost-Suppe Teller

Variation, nicht mehr in Rohkostqualität:

Die Zutaten in einer Kasserole mit einem EL Olivenöl wenige Minuten glasig dünsten, dann ist der etwas mehlige Geschmack des Hokkaido verschwunden. Anschließend mit dem Wasser in den Mixer geben und cremig pürieren.

 

Merken

noch Fragen?

Messe Probiergläschen

Wer uns auf der Messe besucht und nun noch ein paar Fragen zur Technik hat, kann hier nachlesen:

Welcher Behälter ist besser?

Wie reinige ich die OmniBlend-Behälter?

Wie viele Messer hat der OmniBlend?

Und da eine der häufigsten Fragen während der Messen lautet, ob man im OmniBlend auch Mandelmus zubereiten kann, hier noch mal der Link zu unserer Videoanleitung: Mandelmus selbst zubereiten

Hat Euch unser Messe-Smoothie geschmeckt?

Mixer auf Reisen

Schon gepackt – für die Rohvolution in Speyer

gepackt für Messe in Speyer

Wir haben unsere Siebensachen wieder zusammengepackt, damit wir Euch am nächsten Wochenende in Speyer auf der Messe empfangen können.

Die Rohkostszene trifft sich mittlerweile zum achten Mal in Speyer und zeigt ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen rund um eine rohkostbasierte Ernährung. Workshops und Vorträge runden das Programm ab.

Wir präsentieren den OmniBlend und schenken köstliche Smoothies aus 🙂 Dabei plaudern wir gern mit unseren Besuchern über neue Rezepte, Tipps und Tricks. Sehen wir uns?

Öffnungszeiten:

Samstag, 19.09.15 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 20.09.15 von 10 bis 18 Uhr

Eintritt: 9 Euro (Tageskasse und Vorverkauf)

Stadthalle Speyer
Obere Langgasse 33
67346 Speyer

Probierglas auf Tresen

Sellerie-Kiwi-Smoothie

Sellerie Apfel und Co Tonbecher Holzboden Draufsicht

Was gibt es Besseres als frische Staudenstellerie im Smoothie? Kombiniert mit süßen Obstsorten wie hier – Mango, Apfel und Kiwi – bleiben die gesunden Bitterstoffe geschmacklich dezent im Hintergrund.

1 Handvoll Staudensellerie
1 Kiwi
2 Äpfel
1/4 Mango
250 ml Wasser

Den oberen Teil der Staudensellerie mit Blattgrün abschneiden und gründlich waschen. Äpfel vierteln und vom Stielansatz befreien, Kiwi und Mango schälen. Alle Zutaten in den Mixer geben und die 90-Sekunden-Taste betätigen. Wetten, hier trinkt die Familie mit?

Sellerie Apfel Kiwi Mango Schale Draufsicht Bambus-Matte

Sellerie Mango Apfel Kiwi Tonschale Farbe grün

 

 

Tropical-Feldsalat-Smoothie

Ananas Pfirsich Apfel Feldsalat Flasche ausgiessen Korb Glas

Grün, besonders mild und schmackhaft ist dieser Smoothie aus Ananas, Feldsalat, Pfirsich, Mango und Gartenäpfeln. Genau das Richtige nach einer Runde Sport, oder als Snack für zwischendurch:

1 Handvoll Feldsalat
1 Stück Ananas
1/4 Mango
1 Pfirsich
2 Äpfel
300 ml Wasser

Feldsalat und Früchte waschen. Ananas und Mango schälen und in grobe Stücke schneiden. Äpfel vierteln und vom Stielansatz befreien. Pfirsich vierteln und entsteinen. Alle Zutaten in den Mixer geben und ca 60 Sekunden cremig mixen.

Ananas Pfirsich Feldsalat Apfel Draufsicht Ananas Pfirsich Feldsalat Apfel Glas Tisch

Weißkrautsalat mit Ananas – Rohkostbeilagen mit dem OmniBlend

Weißkrautsalat mit Ananas Tonschale

Wenn der OmniBlend eines kann, dann das: Zerkleinern! Dank Pulstaste funktioniert das auch mit Zwiebeln, Karotten, oder, wie hier, Weißkohlblättern, die wir zu Krautsalat verarbeitet haben. Der Kohl wird – das mag für Puristen ein Nachteil sein – eher stückig; er lässt sich mit dem Mixer natürlich nicht in die feinen Streifen verarbeiten, wie wir sie aus klassischen Weißkrautrezepten kennen. Dem Geschmack tut das aber keinen Abbruch.

 

Weißkohl zerkleinert Durchschlag

Zutaten für Weißkraut-Ananas-Salat:

200 – 300 g Weißkohl
500 ml Wasser
1/4 Ananas
1 kleine Zwiebel oder 2 Stangen Frühlingszwiebel

500 ml Wasser in den Mixbehälter geben, grob zerkleinerte Kohlblätter hinzugeben und die Pulstaste sehr kurz betätigen. Warten, bis der Inhalt sich wieder beruhigt hat und erneut ganz eben die Pulstaste betätigen. 5-6 Pulsvorgänge genügen in der Regel, dann ist der Kohl so stückig wie oben im Bild zu sehen. Die Kohl-Wasser-Mischung durch ein Sieb oder einen Durchschlag gießen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit eine Vinaigrette zubereiten:

4-5 EL Olivenöl
1 EL Essig
1 Knoblauchzehe
1 TL scharfen Senf
Salz, Pfeffer, Chili zum Abschmecken

Zutaten für die Salatsauce in einer Schüssel verrühren.

Ananas und Zwiebel (oder Frühlingszwiebel) schälen und in feine Stücke schneiden. Zerkleinerten Weißkohl, Zwiebel und Ananas mischen, die Vinaigrette darübergeben und umrühren.

Weißkohl hat eine milde Schärfe, die auch in diesem Salat zu schmecken ist. Durch das Chili lässt sich die Schärfe noch etwas hervorheben.

Für das klassische Weißkrautsalat-Rezept werden die Kohlstreifen zerkleinert und gesalzen, ruhen etwa eine halbe Stunde und werden dann mit Händen durchgeknetet, damit sie weicher werden. Bei der stückigen Variante ist das nicht unbedingt erforderlich, wer aber empfindlich auf rohen Kohl reagiert, kann das so handhaben – oder die Kohlstücke kurz blanchieren.

 

Weißkrautsalat Schüssel Löffel

 

Möhrengrün-Smoothie

Möhrengrün Ananas Apfel

Grün mal anders: Auch Möhrengrün lässt sich zu grünen Smoothies verarbeiten – und das ist selbst mit wenigen weiteren Zutaten ein echtes Geschmackserlebnis.

Möhrengrün von 5-6 Möhren
1/4 Ananas
2 Äpfel
1/4 Avocado
3 Scheiben Ingwer
300 ml Wasser

Möhrengrün gründlich waschen. Ananas schälen und in grobe Stücke schneiden. Äpfel waschen, vierteln und vom Stielansatz befreien. Avocado aus der Schale löffeln.

Alle Zutaten in den Mixer geben und mit dem 90-Sekunden-Programm cremig mixen.

Möhrengrün Ananas Apfel Draufsicht Möhrengrün Ananas Apfel Mixerheld

Preis-Leistungssieger

Zweimal getestet, zweimal abgeräumt: Dass der JTC OmniBlend V ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bietet, haben zwei aktuelle Tests jetzt noch einmal belegt.

Ganz frisch ist die neue Ausgabe des ETM-Testmagazins, das uns dieses hübsche Logo zur Verfügung gestellt hat. Damit schmücken wir uns gern!

JTC Omniblend TM-800 Omniblend V

Bereits vor einigen Wochen hat die ambitionierte Seite smoothie-mixer.de ihre Testergebnisse für Hochleistungsmixer veröffentlicht.

Auch hier ist der OmniBlend zum Preis-Leistungssieger gekürt worden – die Ergebnisse könnt Ihr hier nachlesen: www.smoothie-mixer.de/smoothie-mixer-vergleich-hochleistungsmixer/

Spitzenergebnisse, oder?