Mandelmilch, ganz schnell gemixt

Wenn es morgens schnell gehen muss:

2-3 EL Mandelpüree (z.B. von Soyana http://omniblend.de/lebensmittel/29-biomandelpueree-von-soyana.html) mit
0,5 L Wasser

DSCF6510

Mandelpüree und Wasser in den Mixbehälter geben und 35-Sekunden-Programm starten.

Das Mandelpüree aus geschälten Mandeln ist so fein, dass der Mandeldrink nicht mehr gefiltert werden muss.

Wenn Sie Mandelpüree aus eigener Herstellung verwenden, können Sie die Milch bei Bedarf anschließend durch einen Nussmilchbeutel oder durch ein Tuch abseihen.

Nussmilchbeutel auswringennussmilchbeutel

Puderzucker – auf die Schnelle selbst gemacht

Kein Puderzucker mehr im Haus? Das lässt sich ganz schnell ändern…

Zuckerwürfel_WaageZuckerwürfel_BehälterZucker_BehälterPuderzucker_Behälter

Zucker abwiegen, in den Mixbehälter geben und das 35-Sekunden-Programm starten.

Das Ergebnis ist beeindruckend pudrig… da freuen wir uns doch (fast) schon wieder auf die nächste Weihnachtsbäckerei!

Puderzucker Ergebnis

Aber Vorsicht: Der Hersteller unserer Mixbehälter, der auch für andere Hochleistungsstandmixer (z.B. Vitamix) produziert, beschreibt Tritan als extrem kratz- und stoßfesten Werkstoff. Offensichtlich sind die Zuckerkristalle aber so hart, dass sie auch den innovativsten Kunststoff an seine Grenzen bringen: Nach der Puderzuckerproduktion sind Kratzspuren im Behälter zu sehen.

Grünen Start in die Woche!

Die Kapuzinerkresse  gab´s im Bioladen – eigentlich kennen wir sie ja vor allem als hübsche, wild wuchernde Garten- und Balkonpflanze, deren knallbunte Blüten im Spätsommer für Farbtupfer in Kästen und Beeten sorgen.

Weniger bekannt ist, dass die Kresse eigentlich aus Südamerika stammt und schon den Inkas als Heilkraut diente – volkstümlich galt sie als Wundermittel, heute ist wissenschaftlich belegt, dass sie erfolgreich bei Atemwegserkrankungen und Harnwegsinfekten eingesetzt werden kann. Darüber hinaus wirkt sie, als Presssaft oder mit frischen Pflanzenteilen äußerlich angewandt, gegen leichte Muskelschmerzen. Für die medizinische Wirksamkeit sorgt der hohe Anteil an Senfölen, der der Kresse auch ihren scharfen Geschmack verleiht.

Kapuzinerkresse

Blätter und Blüten sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch essbar – als erfrischende und dekorative Zutat im grünen Salat sind sie auf jeder Sommerparty ein Hingucker und geben frischen Gerichten eine besondere Geschmacksnote.

Wir trinken heute unseren Salat – und müssen vorerst mit den Blättern vorlieb nehmen:

eine Handvoll Babyspinat oder Feldsalat
eine Handvoll Kapuzinerkresse
ein paar Erdbeeren
drei Aprikosen
1/4 Avocado
250 ml Wasser
ein paar Eiswürfel

Zutaten waschen und verlesen, in den Mixer geben und mit dem 60-Sekunden-Programm cremig mixen.

KapuzinerkresseSmoothie

Und als Dreingabe ein weiteres Rezept, gefunden auf der Homepage des Bayrischen Rundfunks:

www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/gesundheit/themenuebersicht/rezepte/kapuzinerkresse-smoothie-arzneipflanze-2013-100.html

 

 

von Anti-Aging bis Purple Rain…

Nicht nur um grüne Smoothies geht es in dem Buch “Smoothie Fit” von Katja Lührs und Beate Förster – hier finden Sie auch tiefrote, violette und orangefarbene Smoothies, deren Vitalstoffgehalt sich hinter dem der Grünen Mixgetränke nicht verstecken muss.

Ein umfangreicher Theorieteil vermittelt im ersten Teil des Buches alles Wissenswerte über die Grundzüge einer veganen Lebensweise, über Smoothies und ihre Auswirkungen auf unsere Gesundheit sowie über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Umweltschutz. Porträts der wichtigsten Heilkräuter und vieler Küchenkräuter sowie ein Abschnitt über heimische Pflanzen und ihre (essbaren) Blüten regen dazu an, neben Spinat und Salatblättern auch mit (Un-) Kräutern aus dem eigenen Garten zu experimentieren.

Auch der Rezeptteil mit über 70 vielseitigen Rezepten lädt zum Experimentieren ein. Häufig sind in den Zutatenlisten Alternativen genannt, die es leicht machen, einen Einstieg zu finden und den regelmäßigen Verzehr von Smoothies zur Gewohnheit werden zu lassen.

Fazit: Hier hat der Hans-Nietsch-Verlag, in dem auch die Bücher der Green-Smoothie-Pionierin Victoria Boutenko erschienen sind, ein weiteres hervorragendes Einsteigerbuch veröffentlicht. Viel Lesestoff für alle, die sich umfassend informieren wollen und interessante, umsetzbare Rezepte, die Lust auf regelmäßigen Smoothie-Genuss machen!

In der Lieblingsbuchhandlung bestellen:

Cover Smoothie fit

Katja Lührs, Beate Förster
Smoothie Fit
Vitalstoff-Cocktails für Wohlbefinden und Idealgewicht – ein Leben lang
Hans-Nietsch-Verlag
ISBN 978-3-862642434
EUR 14,90

Sauberzauber!

So wird der OmniBlend-Behälter schnell und einfach sauber:
Den Behälter direkt nach dem Mixvorgang zu einem Drittel mit Wasser füllen, einen Spritzer Handspülmittel dazugeben und bei geschlossenem Deckel mehrere Male die Pulstaste betätigen. Ausspülen, trocknen lassen, fertig.

Mixbehälter mit Spülischaum

Kalkablagerungen:
Wenn das Wasser sehr kalkhaltig ist, bleiben im Laufe der Zeit natürlich Kalkablagerungen zurück. Wer die verhindern will, muss nach dem Ausspülen gründlich abtrocknen. Dabei auf die Messer Acht geben, die sind sehr scharf! Wenn die Kalkflecken schon da sind, hilft Soda: Ein Päckchen Backpulver oder einen EL Kaisernatron und Wasser in den Behälter geben, eine halbe Stunde einweichen lassen, gründlich ausspülen und abtrocknen (Vorsicht mit den Messern! Deckel nicht schließen und Mixer nicht einschalten!)

Hartnäckiger Schmutz:
Grobe Verschmutzungen oder Fett lassen sich  mit einem weichen Schwamm, warmem Wasser und Handspülmittel entfernen. Mit klarem Wasser nachspülen, und auch hier auf die Messer Acht geben.

Kleiner Tipp: Wenn sich Mixgut unter den Messern abgesetzt hat, zum Beispiel nach der Herstellung von Mandelmus, prüfen, ob sich die Reste noch weiterverarbeiten lassen – aus dem Mandelmus-Rest wird mit einem halben Liter Wasser im Nu der Mandelmilch-Vorrat für das nächste Frühstücksmüsli :-).

Verfärbungen:
Tritan-Kunststoff ist laut Herstellerangaben lebensmittelecht und kann nicht verfärben. Nach der Verarbeitung stark färbender Gewürze wie Kurkuma oder überwiegend karotinhaltiger Lebensmittel wie Möhren, Paprika oder Tomatenmark stellen Kunden aber manchmal Verfärbungen fest. Meist reicht schon das Auswischen des Behälters mit ein wenig Speiseöl, oder das Spülen von Hand mit einem weichen Schwamm, warmem Wasser und Handspülmittel (Vorsicht mit den Messern!).

Alternativ den Behälter mit warmem Wasser füllen, Backpulver oder Kaisernatron (oder auch zwei bis drei Tabletten Gebissreiniger) hinzugeben, eine halbe Stunde einweichen lassen, ausspülen und auswischen (Vorsicht mit den Messern, Behälter nicht verschließen und den Mixer nicht einschalten!).

Frau Holle grüßt Hugo!

An fast allen Wegesrändern blüht er gerade wieder: Der Holunder, auch bekannt als Holler oder Holderbusch, ist einer der am häufigsten anzutreffenden Sträucher in Europa.

Nicht nur die Beeren, sondern auch die Blüten finden Verwendung in der Heilkunde. Holundersaft und Holundertee werden gegen Erkältungen, Magenbeschwerden, bei Nieren- und Blasenleiden und zur Stärkung von Herz und Kreislauf angewendet.

Holunderblühend

Die Beeren enthalten besonders viel Vitamin C und Vitamin B, außerdem Flavonoide, Fruchtsäuren und den Pflanzenfarbstoff Anthocyan, ein Antioxidans, das den Alterungsprozess der Zellen verlangsamt und gegen freie Radikale wirkt. Außerdem wird ihnen ein entzündungshemmender, schmerzlindernder und fiebersenkender Effekt nachgesagt. In den Blüten sind besonders viele ätherische Öle enthalten, die leicht schweißtreibend wirken.

Der Stoff, der die Beeren dunkelviolett färbt, findet als Sambucyanin in der Lebensmittelindustrie, besonders für Süßwaren und Molkereiprodukte, Verwendung. Auch als Textilfarbstoff kommt er noch manchmal zum Einsatz.

Im Spätsommer können die tiefvioletten Beeren geerntet, von den Dolden abgezogen und zu wohlschmeckenden Säften und Gelees verarbeitet werden –  jetzt, im Mai, lachen uns dagegen die großen Dolden mit ihren porzellanfarbenen Blüten an, aus denen Holunderpfannkuchen, Holunderlimonade und -sirup zubereitet werden können.
Holunderblüten

Hollerkücherl

250 g Mehl
1 Prise Salz
1 EL Sojamehl
250 ml Sojamilch (oder Wasser)
1 EL Öl
16 Holunderblüten

Aus Öl, Mehl, Sojamilch, Sojamehl und Salz einen glatten Teig zubereiten.
Holunderblüten in den Teig tauchen, kurz abtropfen lassen und in heißem Öl goldbraun backen.

Holunderlimonade

2 Hände voll Holunderblüten
1 unbehandelte Zitrone
500 g Zucker
1 l Wasser
10 g Zitronensäure aus der Apotheke

Die Holunderblüten ausschütteln und verlesen, nicht waschen. Die Zitrone heiß waschen und abbürsten, dann in feine Scheiben schneiden. Den Zucker mit Wasser langsam unter Rühren aufkochen und etwa 10 min köcheln lassen.

Abkühlen lassen, Holunderblüten und Zitronenscheiben dazugeben und in einer großen Schüssel abgedeckt zwei Tage ziehen lassen.
Durch ein Tuch oder einen Nussmilchbeutel abseihen, mit der Zitronensäure unter Rühren aufkochen lassen und in eine saubere, heiß ausgespülte Flasche füllen.

Den Sirup zum Trinken mit kaltem Wasser, Mineralwasser oder Sekt nach Geschmack verdünnen.

… und noch ein Termin

Wir sind Aussteller auf der Rohvolution in Freiburg am kommenden Wochenende!

Eine gute Gelegenheit für alle, die sich für Powermixer interessieren, noch einmal einen vergleichenden Blick auf die Geräte der unterschiedlichen Hersteller zu werfen –
der OmniBlend muss diesen Vergleich nicht scheuen, und deshalb freuen wir uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Nr. 404-405). Wie immer schenken wir frisch zubereitete Smoothies aus.

Die Rohvolution findet am 17. und 18. Mai in der Messe Freiburg, Europaplatz 1, 79108 Freiburg, statt.

Öffnungszeiten: Samstag 10:00 – 19:00 Uhr, Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: Tageskasse 9 Euro, Kinder unter 14 Jahren frei

http://rohvolution-messe.de/die-messe/freiburg-i-br

OmniBlend auf Tour

Am kommenden Freitag, dem 09.05., sind wir in der Bäckerei Troll in Essen-
Rüttenscheid zu Gast!

Wer den OmniBlend live erleben will, Fragen hat oder einfach nur einen Smoothie probieren möchte, ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.

Ab 10:30 Uhr sind wir für Sie da:
Bäckerei Troll
Rüttenscheider Str. 204/
Ecke Florastraße
45131 Essen